Das Baylab in Nunhem ist ein besonderes!

Das Baylab in Nunhem, Niederlande, ist das einzige Baylab weltweit, das ein Programm für Studierende bietet: sie arbeiten an einem Jahresprojekt zu einem Thema aus der realen Forschung.

Unser Baylab in Nunhem bietet Studierenden die Möglichkeit, Experimente mit hohem Praxisbezug und in einem realen Forschungs-Umfeld durchzuführen. Zum Beispiel während eines Jahresprojekts. So arbeiten aktuell Studierende der HAS University of Applied Sciences in Venlo, Niederlande, während ihres gesamten zweiten Jahres regelmäßig einmal in der Woche im Baylab auf dem Bayer Crop Science campus in Nunhem.

Um das Projekt zu identifizieren, wurde gemeinsam mit der Abteilung „Cell Biology Services“ von Bayer Crop Science Nunhems die folgende Forschungsfrage formuliert: Was ist das ideale LED Lichtspektrum für das Wachstum von Wassermelonen unter in vitro Bedingungen?

Um diese Frage beantworten zu können, haben fünf Studierende Experimente entworfen, haben sie den Bayer-Wissenschaftlern vorgestellt, das Vorgehen diskutiert und den Forschungsplan verabschiedet. Nun arbeiten sie einmal in der Woche im Baylab mit Zugang zu einer Klimakammer mit LED Modulen.

So lernen die Studierenden das Arbeiten in der landwirtschaftlichen Forschung & Entwicklung kennen, haben Zugang zu modernen Anlagen und tragen dazu bei, Lösungen für reale Forschungsfragen zu finden.

Wir wünschen viel Erfolg und spannende Einblicke!