Bukarest

Einen Monat in der Forschung

Von der Stärke der Kartoffel bis zur Verdauung von Lebensmitteln in unserem Magen – das Baylab Rumänien deckt eine große Bandbreite an Themen ab.

Standort

Bukarest

Land

Rumänien

Besteht seit

2014

Teilnehmer

rund 3.500 pro Jahr (6 bis 12 Jahre)

Thematische Schwerpunkte

Gesundheit und Ernährung sind die großen Themen des Baylabs Rumänien. Dort lernen die Kinder, wie eine Brausetablette funktioniert oder wie unser Magen Speisen verdaut, aber auch, welchen Stärkegehalt eine Kartoffel hat. Außerdem können sie live beobachten, wie sich eine Pflanze ernährt und Wasser durch ihre Wurzeln aufnimmt.

Hintergrund und Geschichte

Die Baylab-Projekte in Rumänien dauern einen ganzen Monat. Im Labor in Bukarest stehen den Nachwuchsforschern sogar 3-D-Hologramme für das Nachvollziehen komplexer Experimente zur Verfügung.

Homepage

https://www.bayer.ro/en/corporate-responsibility/our-projects/bayer-science-laboratory/

Ansprechpartner

Ruxandra Pirojoc

Tel: +40 215 289 1120
E-mail: ruxandra34c6c01368d14239aa074979f8122d25.pirojoc@2cf86fca53d6429ca736662fbd046421bayer.com