Aktuelles

Out of the box #8 und #9
10. Dezember 2018

Out of the box #8 und #9

Zum Jahresende möchten wir noch einmal richtig feiern und zwei Angebote auf einmal machen!
Daher gibt es sowohl einen Klassensatz Laborkittel  zu gewinnen als auch einen besonderen Workshop im Klassenverband, und zwar „Philosophieren mit Kindern und Jugendlichen über die Natur".

Wir freuen uns über zahlreiche Bewerbungen und wünschen viel Erfolg!


Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Das war die erste "Baylab Forscherwerkstatt"!
10. Dezember 2018

Das war die erste "Baylab Forscherwerkstatt"!

Am vergangenen Freitagnachmittag lud das Baylab Leverkusen Familien zur ersten "Baylab Forscherwerkstatt" ein. Verschiedene Experimentierstationen ermöglichten es den Familien selbstständig zu forschen, Methoden kennen zu lernen und durch Teamarbeit zu spannenden Erkenntnissen zukommen. Drei Stunden lang konnten sich die Forscherteams so zum Beispiel als Duftwerker, Durchblicker, Lichtforscher und Skelettexperten beweisen.

Wir sagen Danke für den schönen Nachmittag und freuen uns auf den nächsten!

Impressionen der ersten "Baylab Forscherwerkstatt" finden Sie hier.

Die "Forscherwerkstatt" findet zukünftig an jedem letzten Freitag des Monats statt. Der nächste Termin ist der 25. Januar 2019, zwischen 14:30 - 17:30 Uhr. Es ist keine Anmeldung nötig.

Rückfragen jederzeit gerne unter baylab@3188a56c425d4c02ae490a0cf2dccd06bayer.com.

Erste Baylab „Forscherwerkstatt für Familien" am 7. Dezember 2018 in Leverkusen
5. Dezember 2018

Erste Baylab „Forscherwerkstatt für Familien" am 7. Dezember 2018 in Leverkusen

Am kommenden Freitag, den 7. Dezember 2018 zwischen 14.30 und 17.30 Uhr sind Familien mit Kindern von 6 - 12 Jahren zur ersten "Baylab Forscherwerkstatt" eingeladen.

Hier können sich die Familien- Forscherteams als Duftwerker, Durchblicker oder Lichtforscher betätigen. An weiteren Stationen erkunden sie den menschlichen Körper - wo sind Lunge, Herz und Nieren und wie viele Knochen hat der Mensch? Spaß und Erfolgserlebnisse sind für Jung und Alt gleichermaßen garantiert. Für die "Baylab Forscherwerkstatt" ist keine Anmeldung nötig.

Die Adresse für die Veranstaltungen:
Baylab im Bayer Baykomm
Kaiser-Wilhelm-Allee 1b
51373 Leverkusen

Rückfragen jederzeit gerne unter baylab@23d7e5d047d44a73b678b55291863b31bayer.com.

Wir freuen uns auf unsere Gäste!

Gewinner-Klasse des "Out of the Box"-Wettbewerbs besucht den Bayer Produktionsstandort in Bergkamen
30. November 2018

Gewinner-Klasse des "Out of the Box"-Wettbewerbs besucht den Bayer Produktionsstandort in Bergkamen

Der Leistungskurs Chemie mit Lehrer Michael Wagener des Gymnasiums der Stadt Lennestadt gewann bei unserem "Out of the Box"-Wettbewerb den Besuch unserer Produktion für pharmazeutische Wirkstoffe am Bayer Standort Bergkamen. Nach unseren anderen drei Gewinner-Klassen in diesem Jahr im Landwirtschaftszentrum in Monheim, der Pharma-Forschung sowie der Pharma-Produktion in Wuppertal waren die Schüler aus Lennestadt heute die letzte Klasse, die ihren Gewinn „einlöste". Einen halben Tag lang konnten sie sich in der Theorie und vor Ort im Betrieb ein Bild davon machen, wie hochwirksame Substanzen wie Hormone im Großmaßstab hergestellt werden. Zudem erfuhren sie viel über die verschiedenen Berufsbilder, die Aufgabenfelder, Studien- und Ausbildungsgänge sowie Praktikumsmöglichkeiten.

Wir haben uns sehr übers Mitmachen und den Besuch gefreut!

Out of the box #7: Laborkittel
26. November 2018

Out of the box #7: Laborkittel

Bei unserem siebten „Out of the box"-Angebot gibt es erneut einen Klassensatz Laborkittel zu gewinnen - bewerben können sich Klassen aller Schulformen.

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.


Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Pilot-Tag für neuen Baylab-Kurs zu „Green Chemistry“ an der TH Köln
15. November 2018

Pilot-Tag für neuen Baylab-Kurs zu „Green Chemistry“ an der TH Köln

Heute ist Pilot-Tag unseres neuen Baylab Kurses mit der TH Köln zum Thema „Green Chemistry“. Das Ziel der grünen -oder nachhaltigen- Chemie ist es, so umweltverträglich wie möglich zu produzieren. 12 Prinzipien von "Green Chemistry" wurden hierzu beschrieben. Wir finden es wichtig, schon Schülern die Bedeutung des nachhaltigen Produzierens zu verdeutlichen. So geht es im neuen Baylab-Kurs um die Synthese von Oleyloleat, einem Bestandteil von Salben und Kosmetika. Der Versuch erfüllt viele Kriterien der „Green Chemistry“: Die Ausgangsstoffe werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen und die Reaktion wird biokatalytisch durchgeführt; es werden weder Schutzgruppenchemie noch Lösungsmittel eingesetzt und das einzige Nebenprodukt ist Wasser; durch die niedrigen Reaktionstemperaturen ist die Synthese energieeffizient und sicher; das Produkt Oleyloleat ist sehr gut bioabbaubar.

Dank an unseren Partner Professor Schörken von der TH Köln und an Michael Linkwitz, Chemielehrer am Otto-Hahn-Gymnasium in Bergisch-Gladbach für die Inspiration!

Wir planen, den neuen Baylab-Kurs „Green Chemistry“ für die Oberstufe ab dem neuen Schuljahr 2019/2020 in Leverkusen anzubieten.

Das Baylab Rapsöl-Projekt aus Schülersicht
14. November 2018

Das Baylab Rapsöl-Projekt aus Schülersicht

Wer sich für die Inhalte unseres Rapsöl-Projekts im Baylab in Monheim interessiert - Ilias und Louisa von der EF der Peter Ustinov Gesamtschule in Monheim haben nach ihrem Besuch bei uns einen Beitrag hierüber für die Schul-Homepage geschrieben, der hier zu lesen ist: Peter Ustinov Gesamtschule, Exkursionen.

Schön, dass Ihr bei uns wart!

Beim ersten offenen Forscherfreitag im Baylab in Leverkusen drehte sich alles um den Faden des Lebens - die DNA
12. November 2018

Beim ersten offenen Forscherfreitag im Baylab in Leverkusen drehte sich alles um den Faden des Lebens - die DNA

In dem zweistündigen Workshop am vergangenen Freitagnachmittag waren die Teilnehmer damit beschäftigt, eigenständig unter fachkundiger Anleitung die DNA nicht nur aus Kiwi und Tomate zu isolieren sondern auch die eigene und sie in einem Anhänger mitzunehmen. Neben dem Experimentieren war ausreichend Zeit, Fragen zu stellen: wie funktioniert Gendiagnostik? Was passiert chemisch beim Isolieren der DNA? Wie kann man Pflanzen-DNA von tierischer DNA unterscheiden? Welche Konsequenzen haben die neuesten Erkenntnisse aus der Molekularbiologie für die Arzneimittel-Entwicklung? Die eindrücklichste Erfahrung jedoch ist es, darin waren sich alle Teilnehmer einig, „hands-on" im Labor eigenständig experimentiert zu haben. „Das schlägt jegliches Lehrbuch-Lesen!"

Die „Forscherfreitage" im Baylab in Leverkusen sind ein neues Format, mit dem wir praktische Wissenschaft in der Freizeit bieten möchten. Die Themen und Termine für 2019 werden demnächst hier bekannt gegeben.

Neuer Termin für den Kurs „Gendiagnostik am Beispiel der Kinderdemenz NCL“ in Wuppertal
30. Oktober 2018

Neuer Termin für den Kurs „Gendiagnostik am Beispiel der Kinderdemenz NCL“ in Wuppertal

Wir haben die Termine für den Gendiagnostik-Kurs zur Kinderdemenz NCL in Wuppertal geändert: statt im Mai bieten wir nun Termine in der Woche vor Ostern vom 8. bis 12. April 2019 an. Sie sind ab sofort über unser online-Tool buchbar: Hier geht es zur Anmeldung.

Start des „Baylab Forscherfreitags“ in Leverkusen
22. Oktober 2018

Start des „Baylab Forscherfreitags“ in Leverkusen

Zum 20. Jubiläum der Bayer Baylabs startet das Baylab im Baykomm in Leverkusen zwei neue Formate: an jedem ersten Freitag des Monats können alle Interessierten ab 16 Jahren in zweistündigen „Baylab Workshops" zu unterschiedlichen Themen selbst zum Wissenschaftler werden. Los geht es mit einem ersten Termin in diesem Jahr: am 9. November 2018 dreht sich von 15 - 17 Uhr alles um die Erbsubstanz zum Thema „Entdeck, was in dir steckt! - der DNA-Workshop". Was ist eigentlich DNA und welche Aufgaben hat sie? Zum Schluss wird noch die eigene Erbsubstanz isoliert und kann in einem Anhänger mit nach Hause genommen werden. Anmeldung unter: baylab@964d01a6076b41cf98a40dadb0cdc891bayer.com.

Am 7. Dezember 2018 von 14.30 - 17.30 Uhr und künftig an jedem letzten Freitag des Monats sind Familien mit Kindern von 6 - 12 Jahren zur „Baylab Forscherwerkstatt" eingeladen. Hier können sich die Familien- Forscherteams als Duftwerker, Durchblicker oder Lichtforscher betätigen. An weiteren Stationen erkunden sie den menschlichen Körper - wo sind Lunge, Herz und Nieren und wie viele Knochen hat der Mensch? Spaß und Erfolgserlebnisse sind für Jung und Alt gleichermaßen garantiert. Für die Baylab Forscherwerkstatt ist keine Anmeldung nötig.

Die Adresse für die Veranstaltungen:
Baylab im Bayer Baykomm
Kaiser-Wilhelm-Allee
51373 Leverkusen

Rückfragen jederzeit gerne unter baylab@01febc9828dc4a71bb8cd8f6e132654bbayer.com.


Die Termine und Themen für Workshops und die Forscherwerkstatt im Jahr 2019 finden Sie demnächst hier unter „Aktuelles" und künftig auch über den neuen Baylab Newsletter.

Baylab-Herbstferien
12. Oktober 2018

Baylab-Herbstferien

Die Herbstferien beginnen und damit auch unsere letzten Ferienprogramme in diesem Jahr. Los geht es in der ersten Ferienwoche in Wuppertal, wo wir die Jugendforscher zu Gast in unserem Pharma Forschungs- und Entwicklungszentrum haben. Mit unserem Baylab nutzen wir dort die Labore der naturwissenschaftlichen Ausbildung. Das ist auch deswegen für die Jugendlichen interessant, da sie so ganz selbstverständlich mit Auszubildenden und Ausbildern ins Gespräch kommen, sei es über Berufsbilder oder die tägliche Arbeit.

Inhaltlich geht es in den Baylab-Ferien der Jugendforscher schwerpunktmäßig darum, grundlegende Techniken in der Chemie kennen zu lernen, sie selber durchzuführen und ihre Anwendungsrelevanz kennen zu lernen. So trennen sie mittels Chromatographie Komponenten von verschiedenen Gewürzen auf, lernen eine Soxhlet-Extraktion kennen und gewinnen mittels Wasserdampfdestillation Orangenöl aus Orangenschalen. Nicht fehlen darf natürlich die Synthese-Chemie und so steht ebenfalls das Synthetisieren von Acetylsalicylsäure auf dem Programm. Ergänzt wird das Ganze durch kleine „Zauber"-Experimente wie das Herstellen von Elefantenzahnpasta oder Gummibärchen zum Glühen zu bringen.

In der zweiten Ferienwoche bringen die „kleinen" Ferienforscher zum Thema „Wissenschaft entdecken!" Leben in unser Baylab, sowohl in Wuppertal als auch in Leverkusen. In Wuppertal sind unsere Baylab-Ferienforscher erstmals an der dortigen Junior Uni, da wir mit unserem Schul- und Ferienprogramm für die (Grundschul)-Kinder dorthin umgezogen sind. Inhaltlich bleibt das Programm bestehen und rundum gibt es ja zusätzlich viel an der Junior Uni zu entdecken- seien es die Honigbienen oder die Blattschneideameisen in ihren Behausungen.

Für die Ferienforscher-Kinder hat jeder Tag einen thematischen Schwerpunkt: am ersten Tag geht es darum zu entdecken, wie überhaupt ein Forscher arbeitet und es wird neben ersten kleinen Experimenten der eigene Reagenzglasständer gebastelt. Weiterhin gibt es den „Chemie-Tag" und den „Biologie-Tag", und am letzten Tag geht es mit viel Spaß um naturwissenschaftliche Phänomene, bevor dann die Eltern ins Labor eingeladen sind und sich von ihren Kindern ausgewählte Experimente demonstrieren lassen (die Kinder fiebern diesem Besuch den ganzen Vormittag entgegen!).

Wir freuen uns sehr auf unsere kleinen und großen Gäste und wünschen Schülern und Lehrern eine schöne Ferienzeit!

Übrigens: Die Anmeldung für die Ferienprogramme 2019 ist ab heute möglich. Weitere Informationen und den Link zu den Anmeldetools finden Sie hier.

Besuch aus dem Havelland im Baylab Monheim
11. Oktober 2018

Besuch aus dem Havelland im Baylab Monheim

Wir heißen heute einen Gymnasial-Kurs zur Studienvorbereitung Biologie aus dem Brandenburgischen Nauen in unserem Baylab in Monheim willkommen. Die Initiative geht aus von der Agro-Farm Nauen, die sich dafür engagiert, jungen Menschen einen umfassenden Einblick in die moderne Landwirtschaft zu ermöglichen. Die Agro-Farm Nauen ist der zweite „ForwardFarming"-Betrieb in Deutschland im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative von Bayer CropScience.

In unserem Baylab-Projekt „Lichtlabor Pflanze" führen die Schülerinnen und Schüler Modellexperimente zur Photosynthese durch, einem der zentralen chemischen Prozesse auf der Erde. Mittels Photosynthese (Photo=Licht, Synthese=zusammensetzen) produzieren Pflanzen aus Wasser, Kohlenstoffdioxid und Lichtenergie den Zucker Glukose und Sauerstoff. Somit hängen nahezu alle Lebewesen von der Pflanze ab, da sie ihr letztlich ihre Nahrung und auch den nötigen Sauerstoff verdanken.

Gewinner-Klasse zu Gast im Baylab in Leverkusen
26. September 2018

Gewinner-Klasse zu Gast im Baylab in Leverkusen

Heute haben wir uns sehr gefreut, die erste Gewinner-Klasse unserer diesjährigen Laborkittel-Aktion im Baylab in Leverkusen begrüßen zu können! Die 29 Schülerinnen und Schüler der Grundschule "Am Brückentor" aus Langenfeld konnten bei unserem "Out of the box"-Wettbewerb im Mai mit ihrem Bild eines Forschers überzeugen und erprobten bei ihrem heutigen Besuch schon einmal fleißig, was echtes Experimentieren eigentlich bedeutet.

Wir wünschen den Nachwuchsforschern künftig viel Freude mit ihren eigenen Laborkitteln!

Baylab-kids@Junior Uni: unser Kinderlabor in Wuppertal ist umgezogen!
25. September 2018

Baylab-kids@Junior Uni: unser Kinderlabor in Wuppertal ist umgezogen!

Unsere Ausbildung in Wuppertal-Aprath, in deren Laboren das Baylab stattfindet, benötigt infolge steigenden Bedarfs mehr Laborkapazitäten, so dass ab dem 2. Halbjahr 2018 die Baylab-Programme für unsere Jüngsten, nämlich das „Kinderlabor Chemie" und die „Ferienforscher" nicht mehr bei Bayer in Aprath stattfinden, sondern an der Junior Uni in Wuppertal. Das Programm bleibt bestehen, auch die bewährten Betreuer sind weiterhin mit dabei und die Anreise, vor allem für die Schulklassen, ist vereinfacht.

Die Baylab-Programme für die Älteren finden unverändert bei Bayer in Aprath statt.

Heute ist Premiere für die ersten Baylab-kids@Junior Uni und wir freuen uns sehr auf die neue Partnerschaft!

Baylab am Tag der offenen Tür am 22. September 2018 // Nähere Informationen NRW
18. September 2018

Baylab am Tag der offenen Tür am 22. September 2018 // Nähere Informationen NRW

Wie bereits geschrieben, sind wir am bundesweiten Tag der offenen Tür des Verbandes der Chemischen Industrie - dem VCI-Tag - mit vielen Angeboten an den Baylab-Experimentierständen in Wuppertal, Monheim und Leverkusen (Baylab „Wissenslabor") vertreten.

Am Standort in Bergkamen findet zeitgleich am Samstag der traditionelle „Tag der Chemie" statt, der spannende Einblicke in zusätzliche Bereiche wie Qualitätskontrolle, die Werkstätten und die Werkfeuerwehr und die vielfältige Arbeit an einem Pharma-Produktionsstandort gewährt. Nähere Informationen zum „Tag der Chemie" finden Sie hier.

In Leverkusen bieten wir, zusätzlich zu unserem Baylab „Wissenslabor" im Pavillon auf dem Veranstaltungs-Gelände, einen 45 minütigen DNA-Workshop „Entdeck, was in dir steckt!" für alle Interessierten ab 12 Jahren in unserem Baylab im Baykomm an - hierbei wird die eigene DNA zum Mitnehmen aus Mundschleimhaut-Zellen isoliert. Es gibt fünf Termine, mit den Startzeiten 10.30, 12.00, 13.30, 15.00 und 16.15 Uhr. Hierfür ist jeweils eine Anmeldung nötig - diese ist am Veranstaltungstag ab 10 Uhr am Ticketschalter auf dem Veranstaltungs-Gelände möglich.

Wir wünschen einen kurzweiligen Tag mit vielen interessanten Einblicken und freuen uns auf Sie/auf Euch!

Anmeldestart für die Termine des 2. Schulhalbjahres 2018/2019 am 11. Oktober 2018 um 17 Uhr
10. September 2018

Anmeldestart für die Termine des 2. Schulhalbjahres 2018/2019 am 11. Oktober 2018 um 17 Uhr

Die Anmeldung für die Schultermine des 2. Schulhalbjahres an den Standorten Wuppertal, Leverkusen und Monheim sowie die Termine für die Ferienprogramme dort in den Oster- und Sommerferien 2019 ist ab Donnerstag, dem 11. Oktober 2018 ab 17 Uhr möglich.

Zu den Programmen und den Anmeldetools geht es hier:
Wuppertal
Leverkusen
Monheim

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf das neue Schulhalbjahr!

Out of the box #6: Laborkittel
10. September 2018

Out of the box #6: Laborkittel

Bei unserem sechsten „Out of the box"-Angebot gibt es erneut einen Klassensatz Laborkittel zu gewinnen - bewerben können sich Klassen aller Schulformen.

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.


Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Baylab am Tag der offenen Tür am 22. September 2018
30. August 2018

Baylab am Tag der offenen Tür am 22. September 2018

Am 22. September 2018 ist es wieder soweit: die chemisch-pharmazeutische Industrie in Deutschland lädt zum inzwischen neunten bundesweiten „Tag der offenen Tür der Chemie" ein. Wie immer beteiligt sich Bayer an seinen Standorten mit vielen Aktionen und Aktivitäten für die Öffentlichkeit.

Natürlich ist auch das Baylab mit zahlreichen Experimentierangeboten für Jung und Alt vertreten! Sei es am eigenen Baylab-Stand auf dem Veranstaltungsgelände wie in Wuppertal, Berlin, Monheim und Leverkusen oder im Labor selbst wie in Bergkamen und auch im Leverkusener Baylab im Baykomm. Dort heißt es beim eigenständigen Isolieren der DNA: „dem Erbgut auf der Spur!" (nur nach Anmeldungen, Informationen hierzu folgen).

Alle Interessierte sind herzlich eingeladen!

Baylab-Forscherferien im Endspurt
20. August 2018

Baylab-Forscherferien im Endspurt

Zum Abschluss unserer Ferienprogramme haben wir in der letzten NRW-Ferienwoche insgesamt 40 Jugendliche zum Forschen und Experimentieren bei uns zu Gast in Leverkusen - sei es in der „Baylab-Erlebniswoche" für die 12-15-Jährigen oder bei den „Jugendforscher-Tagen" für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren. Das Programm ist abwechslungsreich und die Kreativität wird gefordert, ob beim Design Thinking, bei der Labor-Arbeit zu Themen wie Enzyme, DNA, Green Chemistry und Lotus-Effekt oder beim Theater- oder Programmier-Workshop. Die Teilnehmer sind ebenso bunt zusammengesetzt - wir begrüßen unter anderen Jugendliche vom Talentzentrum NRW, vom Haus Nazareth in Leverkusen oder der Deutschen Schule in Sofia.

Wir freuen uns auf abwechslungsreiche Tage mit euch!

Start des MINT-Feriencamps „Expedition Chemie“ im Baylab in Leverkusen
13. August 2018

Start des MINT-Feriencamps „Expedition Chemie“ im Baylab in Leverkusen

An vier Tagen in den Sommerferien das Feld Chemie in praktischen Übungen und interessanten Experimenten kennen lernen - diese Gelegenheit haben diese Woche 20 Jugendliche der 8. - 10. Klasse beim MINT- Feriencamp des zdi-Zentrums Köln und der Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn.

Start war heute in unserem Baylab in Leverkusen mit einem Experimentier-Programm zum Thema „Enzyme, Katalysatoren des Lebens". Weitere Expeditionsziele sind die Technische Hochschule Köln, Currenta im Chempark Leverkusen sowie die Rhein-Erft-Akademie in Hürth.

Wir sagen danke für den Besuch und wünschen eine spannende weitere Expeditionswoche!

Mehr Bilder vom Tag finden Sie hier.

Die dritte Gewinner-Klasse unseres „Out of the box“-Wettbewerbs hat uns im Juli in Wuppertal besucht
26. Juli 2018

Die dritte Gewinner-Klasse unseres „Out of the box“-Wettbewerbs hat uns im Juli in Wuppertal besucht

Moderne Forschung, Entwicklung und Produktion bei Bayer live erleben - darum ging es bei unserem 1. „Out of the Box"-Wettbewerb. Die dritte der Gewinner-Klassen hat uns im Juli in Wuppertal besucht:

Der Chemie LK Q1 der Erzbischöflichen Marienschule in Opladen erhielt mit ihrem Kurslehrer Dr. Matthias Nolte an unserem Pharma Entwicklungs- und Produktionsstandort in Wuppertal einen umfassenden Einblick, wie neu entdeckte Wirkstoffe vom Labormaßstab bis zur Produktionsreife entwickelt werden.

„Es war für uns alle toll einen Einblick darein zu bekommen, wie man von einfachen Edukten zu Wirkstoffen kommt. Es war spannend zu sehen, wie die technischen Abläufe sind. Weiterhin gab der Besuch einen guten ersten Eindruck in die mit der Entwicklung verbundenen Berufsfelder. Wir sagen vielen Dank für einen erlebnisreichen Tag", schrieb uns Herr Nolte anschließend.

Wir sagen danke für den Besuch!

Die vierte und letzte Gewinner-Klasse, der Leistungskurs Chemie vom Gymnasium der Stadt Lennestadt mit Fachlehrer Dr. Michael Wagener, wird im November unseren Produktionsstandort für hochaktive Substanzen in Bergkamen besuchen. Über den Gewinn wurde bereits im lokalen Newsportal von Olpe berichtet.

Out of the Box #4 – die Gewinner!
24. Juli 2018

Out of the Box #4 – die Gewinner!

Wir freuen uns, die zwei Gewinner unseres vierten „Out of the box"-Wettbewerbs zu verkünden:

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2c der Gemeinschaftsgrundschule Herrenhauser Straße aus Mettmann konnten mit einer Vielzahl an tollen Bildern zu der Frage "Wie stellt ihr euch einen Forscher vor?" überzeugen und gewinnen einen Klassensatz Laborkittel, um selber zu Forschern zu werden! Eine Auswahl der Bilder finden Sie hier.

Auch der Chemie-Leistungskurs Q1 des Carl-Duisberg-Gymnasiums aus Wuppertal zählt zu den Gewinnern und kann sich über einen Klassensatz Laborkittel freuen! Auf die Wettbewerbs-Frage "Welches ist euer Lieblingsexperiment und warum?" konterten die Oberstufenschüler mit der Frage "Schon gewusst, was man mit Wasser so alles anstellen kann?" und präsentierten hierzu in einem Video spannende Experimente.  

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die Übergabe!

Beim derzeitigen „Out of the Box"-Wettbewerb #5 (Aufruf vom 09. Juli) gibt es einen Tag Experimentieren zum Thema „Green Chemistry" an der Technischen Hochschule Köln am Standort Leverkusen zu gewinnen.

In Bergkamen eröffnet der fünfte deutsche Baylab-Standort!
19. Juli 2018

In Bergkamen eröffnet der fünfte deutsche Baylab-Standort!

Mit einem Ferien-Programm für Jugendliche der 7. - 9. Klasse öffnete das Baylab in Bergkamen diese Woche seine Pforten. Neben Wuppertal, Berlin, Monheim und Leverkusen ist es das fünfte Baylab-Schülerlabor in Deutschland.

Standortleiter Dr. Timo Fleßner hat sich persönlich dafür eingesetzt, das Schülerlabor-Programm jetzt auch in Bergkamen zu etablieren. Schließlich sei Bildung der Schlüssel für Chancengleichheit und berufliche Qualifizierung, so sagte er bei der Eröffnung.

Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste in Bergkamen und die Zusammenarbeit mit den Kollegen!

Lesen Sie den vollständigen Blog hier.

Start der Schulferien – Start der Baylab-Ferienprogramme
13. Juli 2018

Start der Schulferien – Start der Baylab-Ferienprogramme

Pünktlich zum Start der Schulferien in NRW geht es auch schon los mit unseren Ferien-Programmen. Direkt in der ersten Ferienwoche können die kleinen Ferienforscher in den Baylabs in Wuppertal und Leverkusen in vielen spannenden Experimenten „Wissenschaft entdecken".

Weiterhin haben wir wieder für eine Woche eine Gruppe der NRW START-Stipendiaten zu uns eingeladen. Neben Experimentiertagen im Labor gibt es diesmal ein zusätzliches Kreativ-Angebot der Kollegen von Bayer-Kultur.

Am Ende der Ferien sind jüngere und ältere Jugendliche zu Gast bei uns in Leverkusen zur „Erlebniswoche" bzw. den "Jugendforscher-Tagen". Sie erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit Experimentieren im Labor, Ausprobieren der Kreativität beim „Design Thinking", beim Theater- oder Programmier-Workshop.

Wir sind schon gespannt und freuen uns sehr auf unsere Gäste!

Impressionen gibt es auf unserer Website und auf unserem Instagram-Kanal zu sehen. Informationen zu den Baylab-Ferienprogrammen finden Sie hier.

Out of the box #5: „Green Chemistry“
9. Juli 2018

Out of the box #5: „Green Chemistry“

Bei unserem fünften „Out of the box"- Angebot gibt es einen Tag Experimentieren zum Thema „Green Chemistry" an der Technischen Hochschule Köln am Standort Leverkusen zu gewinnen. Wir haben diesen Kurs gemeinsam ganz neu entwickelt und bieten ihn hiermit erstmalig einer Schulklasse an.

Das Angebot ist für die gymnasiale Oberstufe, Grund- oder Leistungskurs Chemie/Biologie geeignet.

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.

Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Eine Woche Studentin auf Probe an der Universität Wuppertal
8. Juli 2018

Eine Woche Studentin auf Probe an der Universität Wuppertal

Von Beginn an ist unser Baylab in Wuppertal Partner der dortigen SommerUni wenn es darum geht, den Schülerinnen am Exkursionstag einen Einblick in die Praxis zu geben.

Die SommerUni der Bergischen Universität Wuppertal ermöglicht Schülerinnen der Oberstufe, die an Naturwissenschaften und Technik interessiert sind, eine Woche auf Probe zu studieren. So lernen sie die unterschiedlichen Studienangebote kennen und erfahren Wissenswertes über Berufsperspektiven, die sich durch ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium eröffnen.

Bei uns im Baylab ging es letzten Freitag um Grundlagenversuche der Molekularbiologie: das Fällen von DNA aus Bakterienkulturen, die Spaltung eines Plasmids mit Restriktionsenzymen und eine anschließende Gelelektrophorese führen die Schülerinnen selber durch.

Das ausführliche Programm der SommerUni 2018 finden Sie hier.

Ein Fall für CSI-Mainhattan – und das mitten in Leverkusen
3. Juli 2018

Ein Fall für CSI-Mainhattan – und das mitten in Leverkusen

Das Baylab-Team konnte sich gestern über den Besuch von Dr. Christina Schultheis und Dr. Alexander Rotthues von der Paul-Ehrlich-Schule in Frankfurt freuen. Die beiden Lehrer gründeten „CSI: Mainhattan". Das von der Bayer-Stiftung unterstütze Projekt bietet Lehrern die Möglichkeit, den Klassenraum in ein Labor zu verwandeln. Bereits an über 20 Schulen im Rhein-Main-Gebiet forschen Schulklassen durch Leihgabe des gesamten Systems zum Thema genetischer Fingerabdruck. Praktisches Arbeiten mit modernster Technik steht dabei im Vordergrund.

Bei ihrem jüngsten Projekt geht es um Genom-Evolution und Pflanzenzüchtung. Hierzu hatten wir mit ihnen einen tollen Workshop in unserem Baylab in Leverkusen und vielleicht schlägt CSI Mainhattan mit dem Evolution-Programm ja auch bald regelmäßig die Zelte im Baylab auf! ;-)

Wir sagen Danke für den Besuch!

Mehr Impressionen vom Tag finden Sie hier.

Die ersten zwei Gewinner-Klassen unseres „Out of the box“-Wettbewerbs haben uns im Juni besucht!
29. Juni 2018

Die ersten zwei Gewinner-Klassen unseres „Out of the box“-Wettbewerbs haben uns im Juni besucht!

Die ersten zwei Gewinner-Klassen unseres „Out of the box"-Wettbewerbs haben uns besucht:

Die Q1 Biologie des Lessing Gymnasiums und Berufskollegs Düsseldorf um Klassensprecherin Leona Weiser war für einen Tag bei uns im Landwirtschaftszentrum Monheim. Auf unserem Blog schreibt Leona über ihren Tag.

Der Projektkurs Immunbiologie/Pharmazie und Schüler des LK Chemie um Lehrerin Monika Klose des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Bergisch-Gladbach war für einen Tag im Pharma-Forschungs- & Entwicklungszentrum Wuppertal. Ihre Erlebnisse hierbei schildern sie in einem Bericht auf der Schul-Homepage: Ein Tag im Pharmaforschungszentrum Wuppertal. Und hier geht es zu unserem Blog.

 Wir sagen Danke, dass ihr da wart!

Das Baylab beim Bayer Pharma Sommerfest in Wuppertal
26. Juni 2018

Das Baylab beim Bayer Pharma Sommerfest in Wuppertal

Es ist Tradition, dass das Baylab mit einem Experimentierstand auf dem jährlich stattfindenden Sommerfest für Mitarbeiter sowie deren Familien und Freunde im Pharma Forschungs- und Entwicklungszentrum in Wuppertal vertreten ist.

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit! Wie immer mit dabei und Partner der ersten Stunde: Willi Witt, Ausbilder in der Naturwissenschaftlichen Ausbildung in Wuppertal und unsere engagierten Auszubildenden, die die Versuche vorbereitet und mit viel Freude ihr Wissen an die kleinen und großen Gäste weitergegeben haben. Hierfür wie immer ein ein großes Dankeschön!

Mehr Impressionen vom Tag finden Sie hier.

Out of the box #4: Laborkittel
25. Juni 2018

Out of the box #4: Laborkittel

Bei unserem vierten „Out of the box"-Angebot gibt es erneut einen Klassensatz Laborkittel zu gewinnen - bewerben können sich Klassen aller Schulformen.

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.

 
Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Anmeldestart für das Schulhalbjahr 2018/2019 am 15.06.2018 um 16 Uhr
11. Juni 2018

Anmeldestart für das Schulhalbjahr 2018/2019 am 15.06.2018 um 16 Uhr

Am 15. Juni 2018 um 16 Uhr ist es wieder so weit: die Anmeldungen für das kommende Schulhalbjahr 2018/2019 in den Baylabs Wuppertal, Leverkusen und Monheim starten.

Zusätzlich zu den bestehenden Projekten feiern ebenfalls zwei neue Projekte Premiere:

// Das Projekt "Gendiagnostik am Beispiel der seltenen Erkrankung Kinderdemenz NCL" in Partnerschaft mit der NCL-Stiftung kann nun im Baylab Wuppertal für die Jahrgangsstufen 11 bis 13 gebucht werden.

// Das Projekt "Schulbrot-Forscher" für die Jahrgangsstufen 3 bis 5 ist nach erfolgreichem Start in Leverkusen nun auch im Baylab Monheim buchbar.

Zu den Programmen und den Anmeldetools geht es hier:
Wuppertal
Leverkusen
Monheim

Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns auf das neue Schulhalbjahr!

Einladung zum offenen Baylab-Sonntag am 1. Juli 2018 in Leverkusen
7. Juni 2018

Einladung zum offenen Baylab-Sonntag am 1. Juli 2018 in Leverkusen

Am dritten offenen Baylab-Sonntag dieses Jahres laden von 11 bis 15 Uhr wie immer interessante naturwissenschaftliche Experimente zum Beobachten, Ausprobieren und Erzählen im und um das Baylab im Baykomm Leverkusen ein. Im Mittelpunkt stehen diesmal wieder Angebote mit neuen Experimenten für die ganze Familie.

Zudem freuen wir uns, dass diesmal die Bayer-Sportvereine RTHC und TSV dabei sind mit vielen Mitmach-Angeboten zu diversen Sportarten wie Rudern, Tennis oder Hockey.

Der Eintritt ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Mehr lesen

Chemie-Olympioniken zu Gast im Baylab in Leverkusen
6. Juni 2018

Chemie-Olympioniken zu Gast im Baylab in Leverkusen

Die Bayer Stiftung unterstützt das Landesseminar NRW der Internationalen ChemieOlympiade und wir vom Baylab empfangen jedes Jahr eine Gruppe der Olympioniken in Leverkusen zum Workshop "Erbgut und Gesundheit - Methoden der Biotechnologie". Heute war es wieder soweit und es wurde ein kurzweiliger und interessanter Labortag - danke fürs Kommen!

Bilder vom Tag finden Sie hier.

Mehr zur Internationalen ChemieOlympiade und zur Landesförderung NRW erfahren Sie hier.

„Naturwissenschaftliche Schnuppertage“ in Berlin
1. Juni 2018

„Naturwissenschaftliche Schnuppertage“ in Berlin

Vom Lieblingsfach zum Lieblingsjob - getreu diesem Motto bieten wir dir in den Sommerferien Einblicke in drei unserer naturwissenschaftlichen Ausbildungsberufe bei Bayer. Schnuppere rein in unsere Labore, sei neugierig und experimentiere selbst.

Wie stellt ein Chemielaborant Wirkstoffe für Arzneimittel her?
Wie testet ein Biologielaborant, ob ein Medikament gut wirkt?
Wie bringt ein Pharmakant den Wirkstoff in eine Form, damit er dem Patienten optimal verabreicht werden kann?

Unsere dreitägigen „Naturwissenschaftlichen Schnuppertage" für interessierte Jugendliche der Jahrgangsstufen 9 bis 11 finden statt vom 11. - 13. Juli 2018 in der Bayer Ausbildung in Berlin.


Alle weiteren Informationen gibt es hier.

Forschertage an der Armin-Maiwald-Förderschule in Radevormwald
30. Mai 2018

Forschertage an der Armin-Maiwald-Förderschule in Radevormwald

„Mama, kann ich auch auf diese Schule gehen?" - das fragte einer der Grundschüler aus der Umgebung, die zum Ausprobieren und Experimentieren zu den „Forschertagen" an der Armin-Maiwald-Förderschule in Radevormwald eingeladen waren. Ein größeres Kompliment für das Engagement der dortigen Schüler und Lehrer gibt es kaum, wie wir vom Baylab finden, und freuen uns, dass wir einen kleinen Beitrag leisten konnten.
Einen Artikel zu den Forschertagen lesen Sie hier bei RP online.
Bilder von den Nachwuchsforschern finden Sie hier.

Out of the Box #2 – die Gewinner!
29. Mai 2018

Out of the Box #2 – die Gewinner!

Wir freuen uns, die Gewinner unseres zweiten „Out of the box"-Wettbewerbs zu verkünden:

Die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Am Brückentor aus Langenfeld haben mit ihrem schönen Forscher-Plakat überzeugt und gewinnen einen Klassensatz Laborkittel, um selber zu Forschern zu werden!

Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die Übergabe!

Beim derzeitigen „Out of the Box"-Wettbewerb #3 (Aufruf vom 28. Mai) gibt es die Teilnahme an einem „Design Thinking"-Workshop zu gewinnen.

Out of the box #3: „Design Thinking“ Workshop
28. Mai 2018

Out of the box #3: „Design Thinking“ Workshop

Bei unserem dritten „Out of the box"- Angebot gibt es einen „Design Thinking"- Workshop zu gewinnen. Hier geht es darum, Ansätze zu kreativen Problemlösungen kennen zu lernen, um Herausforderungen und Probleme unterschiedlicher Art selbst anzugehen. Ziel dieses Workshops ist es, die gelernten Methoden anwenden und in unterschiedliche Kontexte übertragen zu können.

Das Angebot ist sowohl für Klassen von Grundschulen als auch weiterführender Schulen geeignet.

Wir arbeiten hierbei mit studio heyho! aus Dresden zusammen, deutscher Partner von Design for Change, der größten globalen Initiative, die Kinder und Jugendliche zu aktiven Gestaltern ihrer Welt werden lässt. Ganz nach dem Motto: "Wer, wenn nicht wir? Wann, wenn nicht jetzt?" ("If Not Us Then Who? If Not Now, Then When?")

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.

Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

GenEthik – 12.-Klässler auf Spurensuche
22. Mai 2018

GenEthik – 12.-Klässler auf Spurensuche

Mit dem Baylab in Wuppertal sind wir seit dem Start im Jahr 2006 Partner des „GenEthik"-Projekts der Evangelische Gesamtschule Gelsenkirchen-Bismarck (EGG). Jedes Jahr empfangen wir im Rahmen der Projektwoche eine Schülergruppe der EGG zum „Genetischen Fingerabdruck", so auch am vergangenen Freitag vor Pfingsten.

Innerhalb des bioethischen Diskurses setzen sich die Oberstufenschüler fächerübergreifend - Biologie, Religion, Philosophie, Geschichte und Kunst - mit komplexen Fragestellungen zur Genetik und Gentechnik auseinandersetzen und können zwischen verschiedenen Workshops wählen.

Bilder vom Tag finden Sie hier.

Näheres zum Projekt und zu den weiteren Workshop-Themen erfahren Sie hier: Das „GenEthik"-Projekt an der EGG

Das "Lichtlabor Pflanze" startet!
2. Mai 2018

Das "Lichtlabor Pflanze" startet!

Heute startet unser neues Schulprojekt "Lichtlabor Pflanze" in Leverkusen. In diesem Projekt dreht sich alles um Pflanzen als "Lichtlabor" - die Basis des Lebens. Wie funktioniert die Photosynthese und wozu dienen die verschiedenen Pflanzenpigmente? Können wir lichtabhängige Redoxreaktionen im Labor nachahmen? Wir sind gespannt und freuen uns auf die nächsten Wochen "Lichtforschung".

Einige Bilder des ersten Tages finden sich hier.

Eine Anmeldung für das zweite Halbjahr 2018 ist ab Juni 2018 für Leverkusen und Monheim möglich.

Out of the box #2: Laborkittel
30. April 2018

Out of the box #2: Laborkittel

Bei unserem zweiten „Out of the box"-Angebot gibt es einen Klassensatz Laborkittel zu gewinnen - bewerben können sich Klassen aller Schulformen.

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.


Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Girls Day!
26. April 2018

Girls Day!

Wir vom Baylab sind nicht sicher, ob Mädchen wirklich einen speziellen „Girls Day" brauchen, da jeder unserer rund 350 Baylab-Tage im Jahr in Deutschland ein „Girls Day" und auch ein „Boys Day" ist. Doch als gute Tradition unseres Standorts in Monheim verbringen Töchter von Mitarbeitern den "Girls Day" dort auch in unserem Baylab und haben viel Spaß dabei!

Die Samstags-Forscher: Besuch der PasTeG-Schüler in Wuppertal
25. April 2018

Die Samstags-Forscher: Besuch der PasTeG-Schüler in Wuppertal

Bereits seit mehr als 10 Jahren ist das Baylab in Wuppertal Partner des "Pascal Technikum Grevenbroich", kurz PasTeG. Diese Initiative des Pascal-Gymnasiums Grevenbroich hat es sich zur Aufgabe gemacht, Schülerinnen und Schülern ab der 10. Klasse die Welt der Naturwissenschaften und Technik näher zu bringen. Als Partner vermitteln hierbei Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft viele Bereiche anschaulich und einprägsam in der Praxis.
Vergangenen Samstag war es wieder so weit: Schülerinnen und Schüler des aktuellen PasTeG-Kurses experimentierten unter Anleitung von Ausbilder Friedrich-Wilhelm Witt zu molekularbiologischen Fragestellungen, isolierten beispielsweise die Erbsubstanz DNA oder führten eine Gel-Elektrophorese durch.
Wir freuen uns immer über den Besuch und sagen DANKE fürs Kommen!

Mehr Informationen zu PasTeG gibt es hier.

Out of the Box #1 – die Gewinner!
19. April 2018

Out of the Box #1 – die Gewinner!

Moderne Forschung, Entwicklung und Produktion live erleben in unseren Forschungszentren - darum ging es bei unserem 1. „Out of the Box"-Wettbewerb.

Gewonnen haben:

// Monika Klose, Fachvorsitzende Chemie am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Bergisch Gladbach mit ihrem Projektkurs Immunbiologie/Pharmazie der Jahrgangsstufe 11 (Bayer Pharma Forschungs- und Entwicklungszentrum in Wuppertal)

// Dr. Michael Wagener, Chemie- und Mathematik-Lehrer am Gymnasium der Stadt Lennestadt mit seinem Leistungskurs Chemie (Bayer Pharma-Produktionsstandort für hochaktive Substanzen in Bergkamen)

// Die 12. Klasse Q1 Biologie des Lessing Gymnasiums und Berufskollegs in Düsseldorf um Klassensprecherin Leona Weiser (Bayer Crop Science Forschungszentrum in Monheim)

// Dr. Matthias Nolte von der Marienschule Opladen mit seinem Leistungskurs Q1 Chemie (Bayer Pharma Entwicklung und Produktion in Wuppertal)

Wir gratulieren und freuen uns sehr auf die Besuche!

Beim nächsten „Out of the Box"-Wettbewerb (Aufruf am 30.April) gibt es einen Klassensatz Laborkittel zu gewinnen, sowohl für Grundschulen als auch für weiterführende Schulen.

Einladung zum offenen Baylab-Sonntag am 15. April 2018 in Leverkusen
12. April 2018

Einladung zum offenen Baylab-Sonntag am 15. April 2018 in Leverkusen

Am zweiten offenen Baylab-Sonntag dieses Jahres laden von 11 bis 15 Uhr wie immer interessante naturwissenschaftliche Experimente zum Beobachten, Ausprobieren und Erzählen im und um das Baylab im Baykomm Leverkusen ein. Im Mittelpunkt stehen diesmal wieder Angebote für die ganze Familie. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Der Eintritt ist kostenlos.

Start der Baylab Osterferien-Programme
27. März 2018

Start der Baylab Osterferien-Programme

Heute geht es los mit den Jugendforscher-Tagen in Wuppertal- im dortigen Pharma-Forschungszentrum experimentieren die Jugendlichen an zwei Tagen im Labor, besichtigen einen Produktionsbetrieb und lernen naturwissenschaftliche Berufsbilder kennen.
In der zweiten Osterferienwoche haben wir in unseren Baylabs in Wuppertal und Leverkusen jeweils die kleinen Ferienforscher zu Gast. Mittels eigenständigem Experimentieren werden sie an das Thema Wissenschaft und Forschung herangeführt und beschäftigen sich mit verschiedenen Themen wie Stoffeigenschaften, Ernährung und Chemie des Alltags.
Wir wünschen viel Freude und erlebnisreiche Tage!

Termine Lehrerfortbildungen 2018
22. März 2018

Termine Lehrerfortbildungen 2018

Die Termine zu unseren Lehrerfortbildungen 2018 stehen fest:

"Pharmaforschung - wie entsteht ein Medikament":

11. / 12. September 2018 im Bayer Pharma-Forschungszentrum in Wuppertal

„Welchen Nutzen bringt die Methode des Gene Editing (CRISPR/CAS9) im Bereich der medizinischen Forschung und für die Landwirtschaft?":

4.  September 2018 im Bayer in Berlin

Eine Anmeldung unter dem Betreff „Pharma Forschung Wuppertal" bzw. „Gene Editing Berlin", mit Ihrem Namen sowie Schule und Ort bitte an baylab@293afb5d233e417b9b1d70bde2682cbebayer.com.
Nähere Informationen finden Sie hier.

Out of the box #1: Besuch der Bayer Forschungszentren
19. März 2018

Out of the box #1: Besuch der Bayer Forschungszentren

Bei unserem ersten „Out of the box"- Angebot gibt es einen Besuch in einem unserer Forschungszentren zu gewinnen. Wissenschaftler aus der Bayer-Forschung, -Entwicklung oder -Produktion zeigen ihren Arbeitsplatz, erläutern Versuchsansätze und Technologien und freuen sich auf viele Fragen.

Alle Informationen und die Wettbewerbsfrage finden Sie hier.


Was sind „Out of the box"-Angebote und wie funktioniert's? Antworten gibt es hier.

Ferienangebote in Wuppertal: Anmeldungen für die Herbstferien ab sofort möglich!
19. März 2018

Ferienangebote in Wuppertal: Anmeldungen für die Herbstferien ab sofort möglich!

Vom 16.- 18. Oktober 2018 können Jugendforscher zwischen 12 und 15 Jahren im Baylab in Wuppertal an einem spannenden Experimentierprogramm teilnehmen.

Mit Experimenten aus den Bereichen der Alltags-Chemie, der Biologie und Physik werden zudem Kinder von 8 bis 11 Jahren vom 22. - 25. Oktober 2018 zu Ferienforschern.

Nähere Informationen gibt es hier.

Zur direkten Anmeldung kommen Sie hier.

Schulförderprogramm der Bayer-Stiftung: Bewerbungen noch bis zum 8. April möglich!
15. März 2018

Schulförderprogramm der Bayer-Stiftung: Bewerbungen noch bis zum 8. April möglich!

Auch die Bayer-Stiftung fördert Schulen im Bereich der naturwissenschaftlichen Bildung: so unterstützt sie Lehrer im Umfeld der Bayer-Standorte, um neuartig Projekt-Ideen im naturwissenschaftlichen Unterricht umsetzen zu können. Jedes Jahr stehen insgesamt 500.000 Euro für die Förderung bereit.

Nähere Informationen und das online-Bewerbungsformular finden Sie hier.

Das Baylab-Team wünscht viel Erfolg!

„Out of the box“-Angebote und neue Laborkittel für Schulklassen - wie funktioniert’s?
12. März 2018

„Out of the box“-Angebote und neue Laborkittel für Schulklassen - wie funktioniert’s?

Wie im Ausblick auf das Jahr 2018 angekündigt, möchten wir in unserem 20. Jubiläumsjahr einen monatlichen Wettbewerb für Klassen aller Schulformen starten. Abwechselnd gibt es dabei eine sogenannte „Out of the box"-Veranstaltung oder einen Klassensatz Laborkittel zu gewinnen.

Mehr lesen
Praktikant/in gesucht!
12. März 2018

Praktikant/in gesucht!

Das Baylab-Team in Leverkusen sucht zum 1. Juni 2018 für ein 6-monatiges Praktikum motivierte Studierende der Naturwissenschaften, die Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben. Zur Bewerbung geht es hier lang.

Freie Plätze für die Ferienforscher in den Osterferien
12. März 2018

Freie Plätze für die Ferienforscher in den Osterferien

Wir haben in Leverkusen noch 2 freie Plätze in unserer Ferienwoche "Ferienforscher - Wissenschaft entdecken!" vom 3. bis zum 6. April und freuen uns über weitere Teilnehmer von 8 bis 11 Jahren. Nähere Informationen gibt es hier.

Zur direkten Anmeldung kommen Sie hier.